Embargo until 2pm GMT+1 / 5am PST on Monday 25th, 2016

Aircall schließt die Seed-Runde und sammelt 2,7 Millionen Dollar ein, um das Wachstum ihrer Online-Phone Lösung für Teams  zu beschleunigen.

Paris - Montag, den 25. Januar 2016 - Aircall ist ein SaaS basiertes Business Phone System, welches innerhalb von nur einer Minute angewendet werden kann. Das System ist unabhängig von jeglicher Hardware und setzt stattdessen eine Web-, Desktop- oder iOS App ein. Benutzer können diese App an ihrem eigenen Computer, Tablet oder Smartphone benutzen. Aircall lässt sich mit den bekanntesten CRM- und Coworking-Tools einfach integrieren (wie z.B. Salesforce, Zendesk, Pipedrive, Slack…).

Hunderte von Kundendiensten, Vertriebs- oder Marketing Teams benutzen Aircall jeden Tag, um ihren Kunden eine einzigartige Erfahrung anbieten zu können. So wird die Produktivität am Telefon von Unternehmen wie Uber oder Deliveroo (die mit Aircall arbeiten) sehr deutlich verbessert.

Das in Paris gegründete Unternehmen wird jetzt dank dieser Investition sein Wachstum in der EU und in den USA beschleunigen und seine Teams erweitern können.

Olivier Pailhès, Gründer und CEO von Aircall, erklärte, dass Aircall auf Grund der hohen Kundennachfrage und -Akzeptanz seine Teams innerhalb der nächsten 4-6 Monate verdoppeln werde und so immer neue Features zum Produkt hinzugefügt werden können.

Aircall durchlief kürzlich das 500startups Accelerator-Programm in San Francisco und wird sowohl den Standort dort, als auch den Standort Paris weiter ausbauen. Die neue Runde wird von Balderton Capital angeführt, zusammen mit ausgewählten amerikanischen Angels und dem FundersClub.

Aircall hat das Potenzial, die B2B-Telefonindustrie durch eine innovative SaaS-Lösung mit deutlichen Coworking-Elementen zu revolutionieren. Aircall macht Unternehmen jeder Größe von seinem traditionellem Telefonsystem unabhängig und integriert Telefonanrufe nahtlos in die Software-Struktur des Unternehmens. Aircall ist derzeit auf einem sehr guten Weg und wir freuen uns nun, dieses Wachstum weltweit fortzusetzen”, sagte Bernard Liautaud, General Partner bei Balderton Capital.

Ziel von Aircall ist es nun eine einzigartige und angenehme Nutzererfahrung für VoIP anzubieten. Dieser Markt wird bisher von schwerfälligen und oft rückständigen “Heavy-Solutions” dominiert. Dank eines collaboration-layers ermöglicht Aircall auch ganz einfach Anruf-Informationen im Team auszutauschen.

About Aircall

Founded in 2014 within the startup studio eFounders, Aircall develops a software-only phone system for support, sales, marketing and call-center teams. Aircall is designed to be entirely self-service, extremely easy to use, and connected to any other business software. It’s currently used by thousands of teams, in 35 countries all over the world.

www.aircall.io

About Balderton

Balderton Capital is one of the largest venture capital firms in Europe, committed to finding and helping talented entrepreneurs build great companies. Based in London, the firm manages $2.3 billion. Since 2000, Balderton has invested in over 100 companies, principally across Europe. Notable realised investments include NaturalMotion (the mobile gaming developer, sold to Zynga in 2014), Betfair (the online betting exchange, 2010 IPO), LOVEFiLM (the home entertainment subscription service, sold to Amazon in 2011), MySQL (the open-source database software, sold to Sun Microsystems in 2008) and YOOX Group (the online retailer of leading fashion brands, IPO in 2009). The current portfolio includes innovative companies such as Nutmeg, CrowdCube, Lyst, 3D Hubs, Globoforce, Banjo, Prodigy Finance, Credit Benchmark, Kobalt, Openet, Scytl, Talend, The Hut Group, Tictail and WorldStores.

www.balderton.com / www.twitter.com/balderton

Spokespeople
About Aircall

Aircall is a SaaS software allowing companies to set up and manage their phone line, anywhere in the world, within minutes.

news